Wohnhaus E, Stuttgart

Das Wohnhaus wurde 1906 von Albert Eitel entworfen. Das Haus und die zugehörige Gartenlaube stehen unter Denkmalschutz. Albert Eitel und Hans Eitel haben unter anderem ein Haus 1933 in der Kochenhofsiedlung gebaut und waren am Bau des UFA-Palastes 1925/26 (Alter Bahnhof) in Stuttgart beteiligt. Das Gebäude wird momentan innen und außen denkmalgerecht saniert.

Zurück